Ideales Geschenk:

Gutscheine und 8-er Karten

Erhältlich Donnerstag
10-15 Uhr an der Theaterkasse oder unter 052 212 31 37 oder auch
info@sommer-theater.ch

Interesse an einem Abonnement mit garantiertem Sitzplatz?

info@sommer-theater.ch







.> Online bestellen
.
Nun reicht’s aber

3. – 18. Juli 2013

Komödie von Donald R. Wilde
Der Zuschauer wird mitten in die Krise einer Ehe geführt. Ada Morrison, gut situierte Ehefrau und Mutter um die 50, bekommt den grossen Durchhänger. Die Kinder sind aus dem Haus, der Mann hat seinen Job. Der Frau wird bewusst, dass da noch etwas Neues kommen muss. Ihre beste Freundin Ruth weiss Rat. Vor allem aber hat sie einen frisch geschiedenen Schwager, der Ada einen Job vermitteln kann. Leider hält Pascha Stuart Morrison ­­nicht viel von den Plänen seiner Frau, dafür umso mehr von persön­licher Selbstverwirklichung. Diese praktiziert er dann auch knallhart und wundert sich kolossal, dass seine sich emanzipierende Ehefrau plötzlich ihre eigenen Horizonte entdeckt ...

Regie: Hartmut Ostrowsky
Bühnenbild: Christian Baumgärtel
Kostüme: Verena Rüegg

Ada Morrison, Hausfrau: Susanne Huber
Stuart Morrison, ihr Ehemann: Philippe Roussel
Ruth de Maio, ihre Freundin: Ruth Willems
Bernie Greenblatt: Jens-Ole Schmieder