Billette:
Tel. 052 212 31 13> Online bestellen
Theaterkasse/Vorverkauf: Stadthausstr. 8a
Mo – Sa 14.30 – 18.30 Uhr
So 14 – 16 Uhr
Di und Fr zusätzlich 10 – 12 Uhr
Tel. 052 212 31 13

Besonderes:
Nur Barzahlung möglich!

22. August – 9. September 2017

Mo/Di/Mi/Fr 20.00, Sa 19.30, So 17 Uhr

Huldigung für Scottie
Komödie von Bernhard Slade
Deutsche Bearbeitung von Willy H. Thiem

Scottie, ein Mann der sich die Heiterkeit eines Kindes bewahrt hat, versetzt seine Umwelt immer wieder in Erstaunen. Jeder der ihn kennt, muss ihn lieben. Zuletzt sogar sein Sohn Jim.

Sein alter Freund Lou sagt über ihn: «Wir alle kennen Scottie Templeton. Seinetwegen sind wir hier, ihn wollen wir heute Abend feiern. Ich habe mir lange überlegt, wie man ein solches Zusammentreffen nennen soll. Und da bin ich auf das Wort Huldigung gekommen. Dieser Abend soll für ihn ein Geschenk und ein Dankeschön werden. Für ihn, der so vielen von uns seine Freundschaft und das Lachen geschenkt hat. Und so erlauben Sie mir als seinem ältesten Freund, Ihnen einiges aus Scotties Leben zu erzählen.

Zur Party eingeladen sind heute Abend – Sally, eine junge, hübsche Person; Maggie, Scotties erste Frau; Hilary, eine frühere Freundin von Scottie, Lou, Scotties Geschäftspartner und alter Freund, Jim, Scotties Sohn und natürlich Sie – Sie alle meine Damen und Herren. Und so also kann die Party steigen. Viel Vergnügen und einen schönen Abend.»

Party für Scottie wurde mit Jack Lemmon verfilmt und bei den Filmfestspielen in Berlin mit dem silbernen Bären ausgezeichnet. Jack Lemmon spielte den Scottie auch bei der Uraufführung im Brooks Athkinson Theatre New York und am Broadway.

Regie: Nadine Schori
Bühne: Peter Rieder
Kostüme: Verena Leimbacher


Besetzung:


Lou Daniels
Philippe Roussel


Sally Haines
Nadine Arnet

Scottie Templeton
Wolff von Lindenau

Maggie Stratton
Susanne Huber

Jim Templeton
Nick Robin Dietrich

Hilary
Myriam Wittlin