Ideales Geschenk:

Gutscheine und 8-er Karten

Erhältlich Donnerstag
10-15 Uhr an der Theaterkasse oder unter 052 212 31 37 oder auch
info@sommer-theater.ch

Interesse an einem Abonnement mit garantiertem Sitzplatz?

info@sommer-theater.ch







.> Online bestellen
.
Eine Bank in der Sonne

2. – 17. Juli 2013

Mo/Di/Mi/Fr 20.00, Sa 19.30, So 17.00 Uhr

Eine Bank in der Sonne (A Bench in the Sun)
Komödie von Ron Clark
Deutsch von Herbert Bötticher

Zwei kauzige Typen in den Siebzigern bilden ein verrücktes Paar. Harold der geschmackvolle, distinguierte Lebemann, Burt der Griesgram, der ewig in Pyjama und Bademantel herumschlurft. Ihr Austausch von Bosheiten findet mehrmals am Tag auf ihrer abgestammten Bank statt. Sie streiten sich und sie mögen sich, sie tanzen einen schrägen Walzer zusammen und wollen sich danach verprügeln. Als die alternde Schauspielerin Adrienne wie ein Schmetterling in ihr Leben flattert, stiftet sie in der Seniorenresidenz und bei beiden Herren einige Unruhe. Die Bosheiten werden spitziger, der Ton rauer. Es gilt die Gunst der aussergewöhnlichen Dame zu gewinnen…

 

Ein wunderbares Stück, in dem Gift und Galle, altersweise, melancholische Momente, Slapstick und zündende Pointen die Besucher zu Lachtränen rühren. Stadtspiegel Essen

 

Regie: Philippe Roussel
Bühnenbild: Christian Baumgärtel
Kostüme: Verena Rüegg

Mit:

Burt: Helmut Kasimir
Harold: Erwin Geisler
Adrienne: Vera Schweiger

 

 

Aufführungsrechte: Ahn & Simrock Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg