Billette:
Tel. 052 212 31 13> Online bestellen
Theaterkasse/Vorverkauf:
Die Theaterkasse bleibt bis
13.Mai 2019 geschlossen.



Besonderes:
Nur Barzahlung möglich!

Der süsseste Wahnsinn

20. Juli – 8. August 2012

Farce von Michael McKeever
Das Palm Beach Royale Hotel erbebt in seinen Grundfesten. Alarmstufe rot für Generaldirektor Dunlap, einem Mann stets am Rande des Nervenzusammenbruchs, und der Mannschaft seiner tapferen Pagen. Die beiden berühmten, mit­einander verfeindeten Bühnenstars Claudia McFadden und Athena Sinclair müssen unbedingt voneinander fern­gehalten werden.
Di­verse Music-Halls und Konzertbühnen wurden schon zu Schauplätzen ihrer erbitterten öffentlichen handgreiflichen Auseinandersetzungen. Indes, ­so ein Luxushotel sollte schliesslich gross genug sein. Suiten in den am meisten ent­gegen gesetzten Flügeln der Anlage sind gebucht und selbstverständlich auch die lang­­stieligen weissen Rosen für Claudia McFadden ­geordert. Eine Begeg­nung der Stars, einem Zu­sam­men­stoss von Sternen im Uni­versum gleich, ist also absolut aus­geschlossen. Was soll da noch schief gehen können?! Jedoch, mach nur einen Plan …

Regie: Philippe Roussel
Bühnenbild: Peter Rieder
Kostüme: Verena Rüegg

Bernard. S. Dunlap, Generaldirektor: Urs Bosshardt
Claudia McFadden, Amerikas grosse Dame des Gesangs: Rinalda Caduff
Athena Sinclair, Filmstar: Verena Leimbacher
Murphy Stevens, Athenas Privatsekretärin: Sonia Diaz
Mr. Pippet, Claudias Privatsekretär: Frank Ferner
Jack del Rio, Klatschkolumnist: Philippe Roussel
Mrs. Everett P. Osgood, Dame der Gesellschaft: Christiane Hecker
Francis, Hotelpage: Ingo Heise
Otis, Hotelpage: Christian Sollberger
Jimmy, Hotelpage: Hans Heinrich Rüegg