Billette:
Tel. 052 212 31 13> Online bestellen
Theaterkasse/Vorverkauf: Stadthausstr. 8a
Mo – Fr 10 - 12
und 14:30 – 17 Uhr

Tel. 052 212 31 13

Besonderes:
Nur Barzahlung möglich!

13. Juni – 4. Juli 2018

Mo/Di/Mi/Fr/Sa 20 Uhr, So 17 Uhr

Der Zinker
Kriminalstück von Edgar Wallace
in einer Neufassung von Frank Thannhäuser

Chefinspektor Barrabal ist ihm auf der Spur.

Joshua Collie, Reporter der Londoner Morning Post, ebenfalls. Und Inspektor Elford jagt ihn, genauso wie Larry Graham, der Juwelendieb.

Wen? Den Zinker natürlich! Londons aktuelles Verbrechergenie, das ein krummes Ding nach dem anderen dreht und doch nicht erwischt wird. Auf der Suche nach dem Schurken recherchiert Collie in der gediegenen Firma Sutton Export. Sutton, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf die schiefe Bahn geratene Zeitgenossen wieder auf die Beine zu helfen, hat Ärger mit seinem neuen Schützling John Leslie. Hat dieser noch zu reges Interesse an Suttons hübscher Braut Beryl Stedman. Und auch sonst hat der hart arbeitende John Leslie keine guten Karten. Suttons Sekretärin Millie hasst ihn, weil er zu schroff ist. Suttons Angestellter Tillman kann ihn nicht leiden weil er zu fleissig ist und Lew Friedman, Beryls väterlicher Freund, lehnt ihn ab, weil er ein Ex-Häftling ist. Es sieht nicht gut aus für John Leslie. Schon gar nicht, als sein ehemaliger Knast-Kollege Larry Graham in einer düsteren Nacht vom Zinker eiskalt erledigt wird. Von Rachegelüsten getrieben macht sich auch John Leslie auf die Suche nach dem Zinker. Ein Verwirrspiel beginnt…

Aufführungsrechte: Vertriebsstelle und Verlag GmbH (VVB)


Regie: Philippe Roussel
Bühne: Rolf Kunze
Kostüme: Verena Rüegg

Captain John Leslie
Martin Krah

Beryl Stedman
Marie Philipp

Lew Friedman
Wolff von Lindenau

Frank Sutton
Christof Oswald

Millie Trent
Susanne Huber

Inspektor Elford
Rafael Luca Oliveira

Tillman
Frank Ferner

Joshua Collie, Reporter
Christian Menzi

Larry Graham
Philippe Roussel

Der Zinker
...