Billette:
Tel. 052 212 31 13

Vorverkauf:
Mo–Sa 14.30-18.30 Uhr
Sonntag 14-16 Uhr
Di und Fr zusätzlich
10-12 Uhr

Samstagmorgen kein Vorverkauf

Abendkasse:
1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Kein Vorverkauf an der Abendkasse
> Online bestellen
Besonderes:
Nur Barzahlung möglich!

Der Hund von Baskerville

12. – 27. Juni 2012

Kriminalstück von Florian Battermann
Sherlock Holmes: ein literarisches ­Phänomen mit Kultstatus. Seit mehr als einem Jahrhundert faszinieren der eigenwillige Detektiv mit Pfeife und Tweedmütze und sein treuer Begleiter Dr. Watson die Fans überall auf der Welt. ­Hinter den nebelverhangenen Felsen von Dartmoor, einem der unheimlichsten Moore Englads, lauert das Böse. In Gestalt eines Höllenhundes macht es seit Jahrhunderten Jagd auf die schreckensstarren Erben von Basker­ville Hall. Schon schickt sich die wilde Bestie an, ihre Zähne auch ins Fleisch des jüngsten Gutsherrn, Sir ­Henry Baskerville, zu schlagen. Doch diesmal tritt ihr ein starker Gegner in den Weg. Die Logik in Person – der unvergleich­liche Sherlock Holmes.

Regie: Hartmut Ostrowsky
Bühnenbild: Peter Rieder
Kostüme: Verena Rüegg
 
Sherlock Holmes, Detektiv: Erwin Geisler
Doctor Watson, Assistent: Frank Ferner
Sir Henry Baskerville, Baron: Christian Sollberger
Doctor Mortimer, Arzt von Sir Henry: Helmut Kasimir
Mr. Stapleton, Botaniker: Philippe Roussel
Miss Beryl Stapleton, dessen Schwester: Sonia Diaz
Mr. Barrymore, Butler von Sir Henry: Thomas Meienberg