Billette:
Tel. 052 212 31 13

Vorverkauf:
Mo–Sa 14.30-18.30 Uhr
Sonntag 14-16 Uhr
Di und Fr zusätzlich
10-12 Uhr

Samstagmorgen kein Vorverkauf

Abendkasse:
1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Kein Vorverkauf an der Abendkasse
> Online bestellen
Besonderes:
Nur Barzahlung möglich!

Schauspielerinnen

Marie Philipp

Marie Philipp wurde in Potsdam geboren. Sie nahm Tanzunterricht und besuchte die Musicalschule Schatzinsel in Potsdam. Sie absolvierte ihre Schullaufbahn im Filmgymnasium Babelsberg und nahm an mehreren Filmprojekten teil. 2011 gewann Marie Philipp den Preis als beste Schauspielerin des 2. Festivals der Ersten Filme und spielte ausserdem im für den Max Ophüls-Preis 2014 nominierten Kurzfilm Linnea mit. Seit 2014 wohnt sie in Berlin. Dort absolvierte sie ihre Schauspielausbildung an der staatlich anerkannten Schauspielschule Charlottenburg, die sie im Frühjahr 2017 erfolgreich abschloss.
In Claudia Marks Inszenierung von Sarah Kanes «4.48 Psychose» trat sie im Mai 2017 am Studiotheater Charlottenburg sowie im Februar 2018 im Amalthea Theater Paderborn auf. 2017/18 war Marie Philipp als Ensemblemitglied im Theater Morgenstern Berlin engagiert.