Die Büros des Sommer-
Theaters bleiben bis auf
Weiteres geschlossen. Sie
können uns jederzeit erreichen unter
info@sommer-theater.ch

Bleiben sie gesund!
.
GUTSCHEINE> Online bestellen

Schauspielerinnen

Marie Philipp

Marie Philipp wurde in Potsdam geboren. Sie studierte zwei Jahre an der Musicalschule Schatzinsel Potsdam und zwei Jahre an der Bühnenkunstschule Academy in Berlin. Später absolvierte sie ihre Schullaufbahn auf dem Filmgymnasium Babelsberg und nahm dort an mehreren Filmprojekten teil. Seit 2013 in Berlin in der Schauspielausbildung an der staatlich anerkannten Schauspielschule Charlottenburg, die sie 2017 mit der Abschlussinszenierung «Carmen Kittel» erfolgreich abschloss. Marie Philipp stand bereits für mehrere Filmproduktionen vor der Kamera, beispielsweise im für den Max Ophüls-Preis nominierten Kurzfilm Linnea (2014).

In Theaterproduktionen Sarah Kanes «4.48 Psychose», Studiotheater Charlottenburg, Ensemblemitglied im Theater Morgenstern Berlin. Es folgten weitere Inszenierungen wie «Könige» von Maria Maier und das Zwei-Personen-Stück «Glückliche Tage» von Samuel Beckett. Seit 2017 ist sie am SommerTheater Winterthur zu sehen. Unter anderem stand sie in den Stücken «Der Zinker» von Edgar Wallace, «Der Regenmacher» von Richard Nash, oder «Und das am Hochzeitsmorgen» von Ray Cooney bei uns auf der Bühne.