Schauspieler

Sebastian Fischer

In Zürich aufgewachsen, studierte Sebastian Fischer zuerst Operette in Moskau, bevor er sich an der Accademia Dimitri im Tessin ausbilden liess. Nach weiterem Rollen- und Gesangsstudium in Berlin lebte und arbeitete Sebastian Fischer für viele Jahre in der deutschen Hauptstadt. Dort war er Ensemble-Mitglied des Theater des Ostens, sowie später bei den Stachelschweinen. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler arbeitet er auch als Regisseur.
Zuletzt inszenierte er mit Studenten der Schauspielakademie Vorpommern «Stella» von Goethe. Zweisprachig aufgewachsen lebt er heute mit seiner Familie in Paris und pendelt im Dreieck zwischen der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Neben Auftritten in TV-Serien wie «Un Village Francais» oder «Platane» gehört er auch zum Hauptcast in der Webserie «Les Instantarés», die in diesem Jahr in die zweite Saison geht. Sebastian Fischer ist zum ersten Mal am SommerTheater.