Schauspieler

Nick Robin Dietrich

Schauspielstudium an der Bruckneruni in Linz, anschliessend drei Jahre lang frei in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs, unter anderem am Landestheater Linz, dem Dschungel Wien, dem Fritz Rémond Theater in Frankfurt am Main, dem Landestheater Coburg sowie dem Theater an der Effingerstrassse in Bern. Im Anschluss drei Jahre an der Schauburg München – dem Jugendtheater der Münchner Kammerspiele.
Er spielte unter anderem Benjamin in «Die Reifeprüfung» in Bern, Mogli im «Dschungelbuch» im Dschungel Wien und am Landestheater Linz. Titelrolle in der Uraufführung «Ein Bild von Ivan» von Paula Fox an der Schauburg München, welche mit der tz-Rose der Woche ausgezeichnet wurde. Oder auch als Tschick in «Tschick» am Theater Hof. Weiter spielte er auch am Metropoltheater in München in «Alice». Die Produktion wurde mit dem AZ-Stern der Woche ausgezeichnet. Bereits seit mehreren Jahren auch am SommerTheater.