Vorverkauf:
Mo–Sa 14.30-18.30 Uhr
So 14-16 Uhr
Di, Do, Fr, Sa
zusätzlich 10-12 Uhr

Billette: 052 212 31 13

NUR BARZAHLUNG MÖGLICH


Abendkasse:
1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Kein Vorverkauf an der Abendkasse
> Online bestellen
Besonderes:
Nur Barzahlung möglich!

Regie

Jean Claude Bordet

Jean Claude Bordet stammt aus Paris. Schauspiel-Ausbildung und parallel Tanzausbildung. Tänzer an deutschen Opernhäusern und in Strasbourg, Bordeaux und Paris. Nach seiner Tänzerkarriere widmete er sich dem Regiefach und da lernte er Harry Kupfer kennen, der holte ihn als Assistent an die Komische Oper in Berlin.
1983 wurde er als Regisseur und Abendspielleiter ans Stadttheater St.Gallen engagiert. Er inszenierte «Lucia di Lammermoor» oder «Im weissen Rössl» u.v.a.. An verschiedenen Bühnen inszenierte er «Pariser leben», «Die Fledermaus», «Die lustigen Weiber von Windsor», «Eine Nacht in Venedig» u.v.a. In 2016 inszenierte er am Sommertheater "Tee Zitrone ohne ohne" und nun folgt "Zimmer 12A".