Ideales Geschenk:

Gutscheine und 8-er Karten

Erhältlich Donnerstag
10-15 Uhr an der Theaterkasse oder unter 052 212 31 37 oder auch
info@sommer-theater.ch

Interesse an einem Abonnement mit garantiertem Sitzplatz?

info@sommer-theater.ch







.> Online bestellen
.

Regie

Claudia Marks

Claudia Marks wurde im April´86 in Paderborn / NRW geboren. Nach dem Abitur 2005 studierte sie Spanisch, Germanistik und Psychologie in Bonn. Zu der Zeit arbeitete sie bereits als Regieassistentin am Contra Kreis Theater bei Horst Johanning. 2011 beendete sie ihren Magister. Im Anschluss arbeitete sie in München an der Komödie im Bayerischen Hof bei Margit Bönisch und besuchte allabendlich die Münchner Kammerspiele damals unter der Intendanz von Johan Simons.

Danach war sie als Regieassistentin am Altonaer Theater in Hamburg bei Axel Schneider, kam zum ersten Mal an das Sommertheater in Winterthur / Schweiz unter der Leitung von Hans-Heinrich Rüegg und ging nach der Spielzeit nach Berlin. Am Berliner Ensemble unter der Intendanz von Claus Peymann assistierte sie Robert Wilson, Manfred Karge, Claus Peymann, Leander Haußmann und anderen.

2014 wechselte sie an die Schaubühne, um Thomas Ostermeier für RICHARD III. zu assistieren. Sie arbeitete des Weiteren mit Michael Thalheimer und betreute zahlreiche Gastspiele. Danach war sie als Regieassistentin am Altonaer Theater in Hamburg bei Axel Schneider, kam zum ersten Mal an das Sommertheater in Winterthur / Schweiz unter der Leitung von Hans-Heinrich Rüegg und ging nach der Spielzeit nach Berlin. Am Berliner Ensemble unter der Intendanz von Claus Peymann assistierte sie Robert Wilson, Manfred Karge, Claus Peymann, Leander Haußmann und anderen. 2014 wechselte sie an die Schaubühne, um Thomas Ostermeier für RICHARD III. zu assistieren. Sie arbeitete des Weiteren mit Michael Thalheimer und betreute zahlreiche Gastspiele.


Freudestrahlend kehrt sie in diesem Jahr zurück an das geliebte Sommertheater in Winterthur unter der Leitung von Hans-Heinrich Rüegg.